03.11.2016

Congstar – LTE-Datentarif für zuhause für 20 Euro im Monat

Die Telekom-Tochter Congstar vermarktet ab sofort einen LTE-Tarif für zuhause. „Congstar Homespot“ dient als DSL-Ersatz – für 20 Euro im Monat surft der Kunde mit bis zu 20 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Telekom-Netz. Passend dazu gibt es den WLAN Cube, mit dem bis zu 32 Geräte gleichzeitig genutzt werden können.

LTE-Datentarif monatlich kündbar

Ab sofort gibt es bei Congstar den „Congstar Homespot“. Dabei handelt es sich um einen Datentarif für zuhause, der LTE-Geschwindigkeiten bis zu 20 Mbit/s unterstützt. Für schnelles Surfen stehen pro Monat 20 Gigabyte (GB) zur Verfügung. Nach Erreichen des Volumens wird die Surf-Geschwindigkeit für den Rest des Monats auf 384 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) beschränkt.

Die monatlichen Kosten des LTE-Tarifs belaufen sich auf 20 Euro. Einmalig wird ein Bereitstellungspreis in Höhe von 30 Euro erhoben. Die Laufzeit beträgt 30 Tage. Zudem kann nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens weiteres Datenvolumen für schnelles Surfen gebucht werden. 10 GB gibt es für 10 Euro.

Voraussetzung für die Nutzung von „Congstar Homespot“ ist die Verfügbarkeit von LTE am angegebenen Standort sowie ein LTE-fähiges Endgerät. Die LTE-Verfügbarkeit checkt Congstar bei Interesse kostenlos. Dafür muss die Kunden-Hotline oder der Chat kontaktiert werden.  

WLAN-Cube hat Reichweite von bis zu 250 Metern

Zum LTE-Datentarif bietet Congstar auch das passende Endgerät an. Der WLAN-Cube kostet einmalig 119,99 Euro. Das Gerät kann aber auch in monatlichen Raten von 4 Euro plus einmaliger Anzahlung von 23,99 Euro bezahlt werden. Die Laufzeit bei Ratenzahlung beträgt 24 Monate.

Mit dem WLAN-Cube können bis zu 32 WLAN-fähige Geräte gleichzeitig online gehen. Das WLAN-Netz ist dabei in einem Umkreis von ca. 250 Metern verfügbar. Der WLAN-Cube ist von Huawei und misst 11cm x 7cm x 7cm.

Einfache Installation

Die Installation des WLAN-Cube erfolgt laut Congstar schnell und einfach. Die Sim-Karte muss lediglich in den Steckplatz des Routers eingelegt werden. Anschließend den WLAN-Cube einschalten, warten bis beide Kontroll-LEDs durchgehend leuchten und dann mit dem WLAN verbinden. Dafür muss das WLAN „Huawei“ ausgewählt werden. Danach muss der Internet-Browser auf Laptop, Tablet oder Smartphone geöffnet und die Login-Daten vom WLAN-Cube eingegeben werden. Im letzten Schritt muss noch die PIN der Homespot-Sim-Karte eingegeben werden – dann kann der Kunde lossurfen.

Wer den Tarif „Congstar Homespot“ und den WLAN-Cube bestellen möchte, kann dies derzeit nur telefonisch oder über die Chat-Funktion auf der Internetseite von Congstar tun. Die Bestell-Hotline lautet 01806 - 50 75 00 (Festnetzpreis 20 Cent/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 60 Cent/Anruf).

Autor: ES