Kostenlose LTE-Prepaid-SIM ohne Mobilfunkvertrag bei Simfreikarte.de

LTE-Internet gibt es jetzt auch für Prepaid-Nutzer: Simfreikarte.de bietet in Kooperation mit Vodafone gratis Prepaid-Smartphone-SIM-Karten für das LTE-Netz von Vodafone. Die Simfreikarte kann gratis und ohne Vertragslaufzeit online bestellt werden. Nutzer der LTE-Prepaid-SIM können zwischen verschiedenen Handy-Internet-Tarifen im D2-Netz wählen.

LTE-Prepaid-SIM-Karte und ohne Smartphone-Vertrag

Im Gegensatz zu anderen Prepaid-Handy-SIM-Karten muss der Nutzer für die Smartphone-Simcard bei Simfreikarte.de nichts bezahlen, er erhält sie gratis. „Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit der kostenlosen Simfreikarte ein innovatives und sehr verbraucherfreundliches Produkt bieten können“, erklärt der Geschäftsführer der BRBD Breitbanddienste GmbH Martin Nerad. Es gibt bei Simfreikarte.de keinen Vertrag, es wird keine festgelegte monatliche Pauschale erhoben. Auch die Freischaltungsgebühr entfällt.

Verschiedene Prepaid-LTE-Tarife zur Auswahl

Nach der Bestellung unter www.simfreikarte.de wird die Prepaid-Handy-SIM-Karte ausgeliefert. Im Anschluss können Verbraucher zwischen verschiedenen LTE-Prepaid-Tarifen im D2-Netz wählen und das Guthabenkonto aufladen.

Die Prepaid-Smartphone-LTE-Flats von Vodafone bieten das passende Angebot für jeden Nutzertyp: wer viel telefoniert und SMS schreibt, wählt den Tarif CallYa Talk & SMS. Mit diesem Tarif telefoniert der Nutzer für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Pro SMS werden ebenfalls 9 Cent berechnet. Die zubuchbare Tages-Flatrate für das mobile Internet kostet 1,49 Euro pro Tag und wird im UMTS-Netz von Vodafone umgesetzt.

Der Tablet-Tarif InternetSIM ist ausschließlich für mobiles Surfen ausgelegt: Nutzer von Tablets und Notebooks zahlen ab 4,99 Euro pro Monat für die Vodafone Websessions.

LTE-Tarif-Angebote auf Prepaid-Basis

Zugang zum LTE-Mobilfunknetz haben die Nutzer mit folgenden zwei Datentarif-Optionen:  Für 9,99 Euro kann ein LTE-Datenpaket mit 500 Megabyte (MB) aufgebucht werden. Der CallYa Special genannte LTE-Flat-Tarif läuft 4 Wochen ohne Vertrag. Prepaid-Kunden surfen damit im LTE-Netz von Vodafone mit Downloadraten von bis zu 21,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Die gratis-LTE-Nutzung gilt für 6 Monate. Zusätzlich erhält der Nutzer im CallYa Special LTE-Tarif aktuell 200 Freiminuten in alle deutschen Netze sowie eine Telefon- und SMS-Flat ins Vodafone-Netz.

Der 4G-Tarif CallYa AllNet Flat kostet 22,50 Euro für 4 Wochen. In dem Smartphone-LTE-Flatrate-Tarif enthalten sind 500 MB schnelles Datenvolumen, eine Telefon-Flat in alle deutschen Netze sowie eine SMS-Flat. Nutzer surfen mit der Simfreikarte und dem 4G-Flatrate-Tarif CallYa AllNet Flat 6 Monate gratis im LTE-Netz von Vodafone. Für alle CallYa-Prepaid-Smartphone-LTE-Tarife mit Simfreikarte gilt: es gibt keine Mindestlaufzeit, keine Vertragsbindung und keine Anschlussgebühr.

Original-Tarife ohne Vertragslaufzeit von Vodafone

Simfreikarte.de ist eine Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH. Die Simfreikarte.de-Produkte werden in Kooperation mit der Vodafone D2 GmbH realisiert und können ausschließlich online über http://www.simfreikarte.de/  gebucht werden.

Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Darüber hinaus berät die BRBD Breitbanddienste GmbH Unternehmen beim Aufbau neuer Online-Geschäftsmodelle im Telekommunikationsbereich und unterstützt sie bei deren Vermarktung.

Autor: Boe

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter.

Anbieter: Simfreikarte.de

Besonderheiten
Vertragsart: Prepaid
Verkauf: online
APN: event.vodafone.de
Netz
D2
Kontaktdaten
Webseite: www.simfreikarte.de
Hotline: 0172 - 229 0 229
Fax: -
E-Mail: kontakt@vodafone.com
Anschrift
BRBD Breitbanddienste GmbH
Schützenstraße 67
96047 Bamberg